AGB

Für Software-Anbieter: Die Anwendung des SOMEMO Evaluation Frameworks erfolgt entweder durch die Software-Anbieter selbst oder durch die Autorin Helene Fritzsche. Die Autorin veröffentlicht und kommentiert Informationen, die ihr zur Verfügung gestellt werden oder eigene Beobachtungen. Sie prüft diese sogut als möglich, ist jedoch nicht für deren Richtigkeit verantwortlich. Der Eintrag über das zur Verfügung gestellte Formular ist kostenlos und unverbindlich. Die Authorin ist nicht zur Veröffentlichung verpflichtet. Durch die Zurverfügungstellung der Information oder die Veröffentlichung können keinerlei Ansprüche abgeleitet werden.

Für Anwender von Social Media Monitoring Software: Die veröffentlichten Bewertungen einzelner Software-Lösungen beruhen auf Beobachtungen oder auf Informationen Dritter zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Evaluierung unterstützt die Auswahl von Tools, nicht aber einen Test für den spezifischen Anwendungsfall. Durch die Nutzung der veröffentlichten Information können keinerlei Ansprüche abgeleitet werden. Die Authorin empfiehlt potentiellen Social Media Monitoring Nutzern das  SOMEMO Evaluation Framework selbst anzuwenden – einerseits um die Anforderungen des eigenen Unternehmens zu definieren, andererseits um den dann aktuellen Leistungsstand eines Monitoring Tools bewerten zu können.

Für Content, der auf Websiten veröffentlicht ist, auf die SOMEMO linkt, ist die Autorin nicht verantwortlich.